Valerie Schmiedecker 0660 5294835 - Lisa Grünberger 0676 9608367 - Miriam Braunstätter 0676 6604792

Wir würden uns sehr freuen wenn du unsere facebook EntfaltungsSpielRaum Seite liken und weiter empfehlen würdest 😉

Entfaltungsspielraum
Entfaltungsspielraum
Eine Reflexion des Online-Elternaustauschs während der Corona-Pause:

Nach einer langen und isolierenden Corona-Pause waren alle Eltern sehr froh, mal wieder bekannte Gesichter aus dem Entfaltungspielraum zu sehen. Es tat allen gut sich austauschen und das Gefühl zu haben, nicht alleine zu sein. Besonders bereichernd war der Austausch für Eltern mit Einzelkindern, welche in der letzten Zeit fast gar keinen Anschluss hatten. Manche Eltern haben sogar schon während dem Erzählen die Antworten auf ihre Fragen gefunden, was nochmals zeigte, wie wichtig es ist sich mitteilen zu können.
Auch sehr dankbar für Inputs und Tipps waren Eltern mit Babys, da bei ihnen in so einer Zeitspanne besonders viel passieren kann. Die ersten Essensanfänge, der Umgang mit Haustieren oder die Frage, wie man eine Struktur in den Corona-Alltag bringt, waren wichtige Themen. Da der Elternaustausch normalerweise in den Räumlichkeiten des Entfaltungsspielraums stattfindet, war das Online Angebot für viele auch insofern bereichernd, dass sie jetzt einmal Zeit für den Elternaustausch finden konnten, da sie sonst zu den normalen Zeiten, wegen den Kindern oder längeren Anfahrtszeiten, nicht dazu kommen. Für sie war es sehr aufschlussreich zu erkennen, wie gut es tut sich auszutauschen, zuzuhören und zu reflektieren und sie können sich vorstellen das Online Angebot weiter ergänzend zu nutzen.
Entfaltungsspielraum
Entfaltungsspielraum
„Wesentlich ist, daß das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird.“ Emmi Pikler
Entfaltungsspielraum
Entfaltungsspielraum
Heute möchte ich eine Situation aus dem Spielraum mit euch teilen.

Ein kleiner Bub im Krabbelalter ist viele Spielraumeinheiten bei seiner Mama gesessen und hat beobachtet. Die ersten male war es für die Mama ganz in Ordnung sie hat ihm Zeit gelassen zum Kennenlernen und Beobachten. Immer wieder hat er auch kurz mit den Spielsachen ganz in der Nähe der Mama gespielt.
Die Erwartung der Mutter war, dass das Kind mit den nächsten Terminen immer aktiver werden würde weil ja die Umgebung und die anderen Kinder auch immer vertrauter wurden...
Komischerweise war das bei diesem Buben aber nicht so.
Im Gegenteil - je länger sie in den Spielraum kamen desto weniger entfernte er sich von seiner Mama und auch die Spielsachen ganz in der Nähe interessierten ihn nicht mehr. Die Mutter wurde langsam ungeduldiger und die Erwartung an den Sohn endlich aktiv zu werden größer.
In einer ruhigen Spielraum Stunde hatten wir die Gelegenheit über ihre Gefühle und Erwartungen zu sprechen.
Ich hatte das Gefühl, dass das zunehmende Unzufrieden werden der Mutter und die Unsicherheit des Sohnes sich gegenseitig verstärkten und wir vereinbarten einen Versuch. Die Mutter sollte für die restliche Stunde die Aufmerksamkeit von ihrem Sohn nehmen und einfach nur gut für sich selbst sorgen.
Sie machte es sich ganz gemütlich im Spielraum, machte den Kopf frei und beobachtete einfach nur wie der Atem durch ihren Körper floss. Wie der Bauch sich bei jedem Einatmen füllt und mit jedem ausatmen wieder leert.
Durch dieses bei sich sein war die Mutter wieder entspannt und zufrieden und in guter Verbindung mit sich selbst. Interessanterweise begann der kleine Bub bereits nach ein paar Minuten zu Spielen und erkundete in den verbleibenden 20 Minuten tatsächlich den ganzen Spielraum.

Diese Erfahrung hat mir mal wieder gezeigt wie stark die Kinder mit ihren Eltern verbunden sind und wie einfach sich manches lösen kann, einfach dadurch, dass man es ausspricht, da sein lässt und die Verbindung zu sich selbst wieder aufnimmt.
Entfaltungsspielraum
Entfaltungsspielraum
Ein kurzer Auszug aus dem Buch
Keine Angst vor Babytränen von Thomas Harms

Lang anhaltendes Weinen ihres Babys versetzt die meisten Eltern in starken Stresszustand.
Eltern, die aufgrund anhaltenden Stresserlebens den eigenen Halt und die Sicherheit verlieren, büßen zeitgleich auch ihre Funktion als "Blitzableiter" für die Gefühle ihres Babys ein.
Im Übertragenen Sinne erden Eltern die emotionalen und körperlichen Reaktionen ihres Säuglings.
Bei guter Erdung sind die Eltern problemlos in der Lage, dem Schreiprozess des Kindes standzuhalten. Eine gute Verwurzelung der Eltern verhindert, dass die Wucht der kindlichen Schreie in das System der Erwachsenen eindringt.
Erdung ist ein Hinweis dafür, dass Eltern sich selbst körperlich und emotional erleben und die Fähigkeit haben, ihre Gefühle gut zu regulieren. Der Erdungsverlust und das damit verbundene "wackeligwerden" ist gleichermaßen ein Indiz für die Erhöhung von Stress und Belastung als auch dafür, dass die Fähigkeit der Eltern, sich ihrem Baby zu öffnen und Nähe zuzulassen, geschwächt ist.

Für Interessierte gibt es das Buch hier zu kaufen.
https://www.psychosozial-verlag.de/2809
Entfaltungsspielraum
Entfaltungsspielraum
Ein paar Gedanken zum Elternaustausch...

Der Elternaustausch gibt die Möglichkeit, die Hintergründe der Pädagogik kennen zu lernen, sowie aktuelle Themen mit den Kindern wie Schlafen, Emotionen, Stillen, Konflikte etc. zu besprechen. Das Gespräch und die Achtsamkeitsübungen geben uns die Chance uns selber wieder gut zu spüren und unser Verhalten mit den Kindern zu reflektieren. Der Austausch mit den anderen Eltern lässt uns auch wissen, dass wir nicht alleine sind und das tut einfach gut!

Erfahrungsbericht:
Ich möchte mich nochmals für den informativen Abend bedanken. Mir haben die vielen nützlichen Tipps und die Praxisbeispiele sehr geholfen. Auch zu hören und sehen, dass es uns allen irgendwie ähnlich geht, war sehr tröstlich und beruhigend. Es wirkt meistens so, als würden andere Mütter alles locker nebenbei erledigen, während man selbst, manchmal ziemlich ins Strudeln kommt. Schlussendlich erdet es und es wird einem bewusst, dass man oft aus einer Mücke einen Elefanten macht. J
Entfaltungsspielraum
Entfaltungsspielraum
Entfaltungsspielraum - Pferdecamp

Unser Pferdecamp unterscheidet sich von anderen Reitcamps, durch unsere Art mit Pferden und Kindern umzugehen.
Bei uns steht die Freude am Tun, das Vertrauen zu den Pferden, der gegenseitige Respekt und die Freundschaft zum Tier im Vordergrund.
Auch die Begleitung bei Konflikten zwischen den Kindern ist nicht bewertend, sondern soll vielmehr dazu anregen, eigene Bedürfnisse zu äußern und gemeinsam Lösungen zu finden.
Der bewusste Verzicht auf ständige Animation ermöglicht es den Kindern Erfahrungen zu machen, die ihre Autonomie und Selbständigkeit stärken und ein inneres Gleichgewicht schaffen. Es gibt keinen Wettbewerb zwischen den Kindern, jedes kann in seiner Zeit agieren, ruhen, beobachten und erforschen. Kein Kind muss reiten wenn es dazu noch nicht bereit ist. Manche Kinder wollen lange Zeit nur streicheln, putzen und führen bevor sie das erste mal auf den Pferderücken steigen wollen. Wir respektieren diesen Wunsch im Vertrauen darauf, dass jedes Kind in sich spürt was ihm jetzt gerade guttut.

Pferdeerlebnistage
am Pferdehof Laas in Laas 6, 3650 Pöggstall

PFERDEERLEBNIS TAGE
Pferde-minis: für Kleinkinder mit Begleitung
08.05.;15.05. und 03.07.2020 jeweils 14:30 bis 17:00
Kosten: Einzeltermin 80 Euro
Pferde-maxis: für Kinder ohne Begleitung
12.07. und 16.08.2020 jeweils 10:0 bis 17:00
Kosten: Einzeltermin 80 Euro, bei Buchung von beiden Tagen 140 Euro für beide Termine

PFERDECAMPS
Mit oder ohne Übernachtung im Matratzenlager
13.07. bis 16.07.2020 Kosten: 250 Euro - Ermässigung für Geschwisterkinder 220 Euro
17.08. bis 20.08.2020 Kosten: 250 Euro - Ermässigung für Geschwisterkinder 220 Euro
Vollwertige Verpflegung inkludiert
Auszug aus dem Programm und genauere Infos findet ihr auf der Hompage:
www.entfaltungsspielraum.at/termine-pferdeerlebnistage

KINDERGEBURTSTAGSFEIER
Mit jeder Menge Pferdespaß!
Termin nach Absprache
Kosten: je nach Leistung
Buchbare Angebote: Torte – Essen – Spiele – Personal – Piñata – Andenken